Franziska Erhard - Believe - Mit dir kamen die Wunder - Buchrezensionen

Rezensionen
FOLLOW
Direkt zum Seiteninhalt

Franziska Erhard - Believe - Mit dir kamen die Wunder

Titel
Wunder, ganz ohne Kitsch, so echt, wie das Leben

In dem Sammelband "Believe - Mit dir kamen die Wunder" finden sich die folgenden drei Bücher der Autorin:

Das Christkind wohnt in Hütte 7
Das Glück wohnt in der Hütte 7
Die Liebe wohnt in Hütte 7

Ich empfehle jedem, gleich diesen Sammelband hier zu kaufen, denn wenn man die erste Geschichte gelesen hat, will man, nein, muss man weiterlesen. Es geht nicht anders. Warum? Ganz einfach: Weil Franziska Erhards Schreibstil herausragend ist, so flüssig, echt, packend, mitreißend. In diesem Buch und in allen anderen ebenso.

Das Kopfkino springt sofort an, man ist da, mitten in der Geschichte. Es entsteht eine Kulisse, gedanklich, eine Szene, Menschen tauchen auf, Gespräche werden hörbar, Gefühle entstehen - man ist ein Teil des Ganzen.

"Believe - Mit dir kamen die Wunder" ist ein Sammelband dreier aufeinander aufbauender Bücher. Der rote Faden, der sich durch alle Teile zieht, sind die Wunder. Und nicht etwa dieses kitschige Weihnachtswunder-Gedöns, nein, diese Wunder werden greifbar. Sie sind echt, erlebbar. Tief in uns wissen wir, dass auch wir solche Wunder bereits erlebt haben oder die Möglichkeit haben, sie erleben zu dürfen.
Es geht um Freundschaft, natürlich auch um die Liebe (ich liebe Rosie schon allein wegen ihrer Erklärung zur Liebe und zu Wundern), es geht auch um Familie, um Kinder, um das, was wir uns von Herzen wünschen und es manchmal gar nicht wissen.

Es sind drei Geschichten, die das Leben schreibt. Sehr realistisch, mit Höhen und Tiefen. Mit Momenten, in denen man enorm glücklich ist oder verliebt, aber auch traurig, wütend und auch ängstlich, eben das, was das Leben bietet.

Die Charaktere waren von Anfang an so stark, dass ich sie zu kennen glaubte. Jede einzelne Person war in ihrer Individualität so präsent, wie es für diese drei Geschichten perfekt war. Es gab kein Zuviel und auch kein Zuwenig. Ich liste sie nicht mehr einzeln auf, auch beschreibe ich nicht noch einmal die Inhalte der einzelnen Teile, denn das haben andere vor mir bereits gemacht.

Erwähnen möchte ich noch kurz, dass ich sehr positiv überrascht war nach dem ersten Teil. Dort ging es sehr romantisch zu, die Liebe hielt Einzug, Wunder geschahen ... es war eine wunderschöne und emotionale Liebesgeschichte.
Im zweiten Teil, "Das Glück wohnt in der Hütte 7", wurde es aber dann richtig spannend und abenteuerlich. Vom Stil her ging es nahtlos weiter, aber neue Themen kamen hinzu, neue Erlebnisse, neue Wege.
Der dritte Teil war dann der krönende Abschluss dieser herausragenden Trilogie. Er war so schön, wie die Teile davor, aber dennoch war ein Hauch mehr Alltag zu spüren, der nun einkehrte.
Von der ersten bis zur letzten Seite waren diese Geschichten so, als würden sie im Bekanntenkreis stattfinden, nur, dass man es mir nicht erzählt, sondern ich darüber lese und es sogar miterlebe.

Die Kapitel im Buch sind kurz gehalten, was ich toll finde. Spannungsbögen sind perfekt gesetzt und die Story an sich, durch alle drei Bände hindurch, bekommt die volle Punktzahl.

Ganz klar gebe ich hier meine absolute Kauf- und Leseempfehlung und ich wünsche jedem, der dieses Buch liest, dass er/sie von den Wundern ebenso ergriffen wird, wie ich.
5 Sterne und einen ganzen Weihnachtsbaum voller glitzernder Sternen-Anhänger dazu. 

Seitenzahl (Print-Ausgabe): 433 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 12,99€
E-Book: 2,99€ (kostenlos mit KindleUnlimited)
ISBN-10: 1537168347
ISBN-13: 978-1537168340
FOLLOW
Rezensionen
Zurück zum Seiteninhalt