Franziska Erhard - Drei Väter sind dann doch zu viel - Buchrezensionen

Rezensionen
FOLLOW
Direkt zum Seiteninhalt
Titel
Klasse Story, klasse umgesetzt!

Drei Väter sind dann doch zu viel. Ja, wenn man bedenkt, dass manchmal schon einer zu viel sein kann, können drei auf einmal wirklich eine wahnsinnig gute Geschichte liefern - und zwar in diesem Buch.

Die Geschichte fing toll an, wurde von Kapitel zu Kapitel besser und endete mit einem Paukenschlag - im positiven Sinn.
Ich war von der ersten Seite an in der Geschichte. Die einzelnen Charaktere entwickeln sich und man bekommt sie so zu fassen, wie sie für die Story wichtig und genau richtig sind. Das fand ich sehr gut.
Das besondere Verhältnis der einzelnen Personen untereinander, der Umgang miteinander, die gemeinsame und auch individuelle Entwicklung der Charaktere möchte ich hier noch einmal besonders betonen.

Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd, er ist ... wie soll ich das sagen? Also, wenn ich um 1 Uhr nachts das Buch zur Hand nehme, um noch zwei Kapitel zu lesen, und 10 Kapitel später merke, wie spät es schon ist, spricht das sehr für das Buch.

Ich muss gestehen, dass ich die letzten ca. 8-10 Kapitel am besten fand. Der Grund dafür ist einfach, dass ich bei den Kapiteln davor so wahnsinnig neugierig war, wie es weitergehen und enden wird, dass ich es kaum abwarten konnte, das Ende zu erreichen.
Wie schon gesagt, der flüssige Schreibstil und die durchaus spannende, unterhaltsame und auch lustige Geschichte haben es mir sehr leicht gemacht, dort hinzukommen.

Außerdem ist diese Geschichte mal etwas Anderes. Die Idee finde ich wirklich klasse und sie dann so toll umzusetzen, verdient mindestens 5 Sterne.

Und eine Lehre nehme ich mit aus dem Buch, obwohl sie dort nicht geschrieben steht: Zu wissen, jemandem vertrauen zu können, kann manchmal wichtiger sein, als die Freundschaft an sich.

Von mir eine 100 %ige Lese- und Kaufempfehlung!
Seitenzahl (Print-Ausgabe): 294 Seiten
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 9,90€
E-Book: 2,99€ (kostenlos mit KindleUnlimited)
ISBN-10: 1517678188
ISBN-13: 978-1517678180
FOLLOW
Rezensionen
Zurück zum Seiteninhalt